oben
Menu Close Menu

Seniorenaktivitäten im Bezirk Oberfranken

2017: BDF-Senioren im Brauereimuseum

> Hier finden Sie den Artikel aus BDF Aktuell 10/2017 im Originalformat (pdf)

Albrecht Schläger hatte als Seniorenbeauftragter des Bezirksverbandes Oberfranken zu dem schon traditionellen Treffen eingeladen. Immer wieder wird von ihm ein interessantes Rahmenprogramm
quer durch Oberfranken ausgewählt. So konnte er diesmal gemeinsam mit Dirk Wahl (stellvertretender Bezirksvorsitzender) 16 Mitglieder im Brauereimuseum der Maisel-Bräu begrüßen. Auf einer Zeitreise durch das Brauwesen weckte bei den Förstern natürlich die Station großes Interesse, bei der Produkte aus dem Wald zum Einsatz kamen: die Herstellung von Eichenfässern. Die Fässer wurden von innen mit Fichten- oder Kiefernharz „gepecht“, um eine glatte, hygienische Oberfläche zu erzeugen und um zu verhindern, dass Gerbstoffe den Biergeschmack beeinflussen. Beim anschließenden geselligen Beisammensein bei einem gemütlichen Bier (aus Edelstahlfässern) wurden noch viele Forstgeschichten aus Vergangenheit und Gegenwart ausgetauscht. Dirk Wahl

Senioren

Bild: Seniorenbeauftragter Albrecht Schläger (r.) organisierte die Fahrt der BDFSenioren ins Brauereimuseum