oben
Menu Close Menu

29.11.2019 München und Erlangen: Foresters4Future beteiligen sich am Klimastreik

Wenige Tage vor der nächsten Weltklimakonferenz, bei der Politiker*innen die Einhaltung der internationalen Klimaziele überprüfen wollen findet

am Freitag, 29. November,

findet der vierte globale Klimastreik statt. Weltweit werden Menschen auf die Straße gehen und für die Einhaltung des Parisabkommens und gegen die anhaltende Klimazerstörung demonstrieren. Beispielsweise nehmen Forstleute und Waldbesitzende in München und Erlangen teil:

München; Treffpunkt: U-Bahn-Haltestelle Königsplatz Ausgang A; Uhrzeit: 11:50 Uhr

Erlangen; Treffpunkt: Bohlenplatz, Ecke Marquardenstraße / Östl. Stadtmauerstr.; Uhrzeit: 13:25 Uhr

https://www.foresters4future.com/#Landesgruppen

Der BDF-Bayern unterstützt die Anliegen der Foresters4Future Bewegung:
Auf die Initiative foresters4future selbst, auf ihre Homepage bzw. deren Inhalte haben wir jedoch keinen Einfluss.

foresters

 

 

klimastreik