» Aktuelles » 2-Bezirke-Kreise » Niederbayern: Prüfungssimulation für Forstanwärter

Prüfungssimulation des BDF Niederbayern 2022

Generalprobe für die Anwärter

Bei bestem Hochsommerwetter am letzten Freitag im Juli folgten in diesem Jahr 11 „niederbayerische“ Anwärter der Einladung des BDF Niederbayern zur Simulation der mündlichen Waldbauprüfung. In seiner Begrüßung hob der Bezirksvorsitzende Mathias Knippel die Bedeutung der „Probe des Ernstfalls“ für die Prüflinge hervor, da die Übung unter originalgetreuen Prüfungsbedingungen eine einmalige Gelegenheit darstellt. „Schauplatz“ der anspruchsvollen Übungseinheit war ein Staatswaldkomplex des Forstbetriebs Neureichenau bei Waldkirchen im Bayerischen Wald.

Die beiden Jugendvertreter Andreas Reis und Stefan Wimmer bereiteten den Parcours einer reellen mündlichen Waldbauprüfung inklusive Standort- und Bodenansprache vor. Die Anwärter konnten „im scharfen Schuss“ den originalen Prüfungsablauf mit dem knapp bemessenen zeitlichen Rahmen testen. Aufgrund der großen Bereitschaft unter den Kolleginnen und Kollegen konnte jedem Teilnehmer im Prüferteam jeweils ein Förster der Forstverwaltung und ein Förster der Bayerischen Staatsforsten an die Seite gestellt werden. Da dem anschließenden konstruktiven Feedback eine große Bedeutung beigemessen wurde, nahmen sich die Prüfer dafür auch entsprechend viel Zeit.

Insgesamt 14 Forstleute von Forstverwaltung und Staatsforsten standen als Prüfer zur Verfügung und stärkten in dieser aktiven Zusammenarbeit auch unsere forstliche Gemeinschaft. Aufgrund dieser großen Unterstützung, war es erstmals auch möglich, dass sich vier Refrendare an der Prüfung versuchen und ihren derzeitigen Wissensstand testeten auf dem Weg zur großen Staatsprüfung im Mai kommenden Jahres. Besonderer Dank gilt daher allen Kolleginnen und Kollegen, die sich an diesem Tag die Zeit genommen haben und unserem forstlichen Nachwuchs diese wertvolle Hilfestellung gegeben haben.

Das wichtigste an diesem Tag war, dass die Anwärter wertvolle Erkenntnisse für die abschließende finale Lernphase vor der Prüfung gewinnen konnten. Abgerundet wurde der Tag mit einem Biergartenbesuch, bei dem man wieder einmal den gemeinsamen Austausch mit den Kollegen genießen konnte.

Wir wünschen allen Anwärterinnen und Anwärtern bei der diesjährigen Forstinspektorenprüfung viel Glück und gutes Gelingen!

Andreas Reis und Stefan Wimmer
BDF Jugendvertreter Bezirk Niederbayern 

Prüfungssimulation für Forstanwärter Teilnehmerbild

Bild: Die Prüfungssimulationen der BDF-Jugendvertretung Niederbayern werden von den angehenden Försterinnen und Förstern sehr geschätzt @Bild:Reis